Harzer Impressionen ...

verschiedene Fotos aus dem Harz


In der Nähe von Bad Harzburg, vom Burgberg aus bequem zu erwandern, befinden sich oberhalb des steil abfallenden Eckertals in der Nähe der ehemaligen Grenze die Rabenklippen. Die Ausflugsgaststätte "Rabenklippe" läd dort zur Rast ein, nachdem von den Klippen der herrliche Blick zum Brocken genossen wurde. Als Besonderheit ist auch das Luchsgehege zu erwähnen, mit etwas Glück können von der Aussichtsplattform die Luchse beobachtet werden. Ein kleiner Abstecher, vorbei am Kreuz des deutschen Ostens, ist auf alle Fälle lohnenswert. 

Der Legende nach wurde bei der Felsformation ein Mönch von Raben, die sich um Futter stritten, vor dem Hungertod gerettet.

Winter an den Rabenklippen


Das Ilsetal liegt am nördlichen Harzrand, zwischen Goslar und Wernigerode. Von Ilsenburg aus führt übrigens durch das wildromantische Ilsetal einer der schönsten Wanderwege zum Brocken. Diesen rd. 15 km langen Aufstieg hat schon Heinrich Heine gewählt, daher wird er "Heinrich Heine Weg" genannt.

die Ilsefälle


Kommentar schreiben

Kommentare: 0